Werbung


 
Forum  


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Juicer 1.1 Released
Lestat
Geschrieben am: 04.02.2009, 22:41
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Nun ist es endlich soweit! Juicer wurde in der Version 1.1 veröffentlicht. Direkt-Download gibt es wie immer auf Sourceforge. Diesmal auch mit einem Binary-Package für Debian-basierte Systeme.

Über Applejuice ist natürlich auch der Download möglich (Achtung! http:// entfernen und zwischen ajfsp und // einen Doppelpunkt setzen):

Juicer 1.1 Windows Setup (3,71 MB)
Juicer 1.1 Windows Executable (8,24 MB)
Juicer 1.1 .deb Package (471,36 KB)
Juicer 1.1 Source tar.gz (739,42 KB)

CODE
Changes for 1.1.0:

- worked on stability
- fixed problems with tray icon
- reimplemented part-widget as dock widget
- added informations to upload widget
- fixed problems when setting power download
- fixed problems with share widget
- auto-setting ajfsp-handler on Windows systems
- fixed reconnecting problems
- fixed setting core option "auto connect to server"
- save widget settings like size of columns
- fixed resize behavior of the widgets



--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
clyde1995
Geschrieben am: 05.02.2009, 01:06
Quote Post


Apfelbäumchen


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 3.138
Mitglied seit: 26.05.2003



Habs auf AD schon geschrieben. Gefällt mir gut, da hat sich seit der letzten Version viel getan.
Leider stürzt das Ding nach nen paar minuten ab.

GUI-Sys: Vista64bit
Core-Sys: Linux also nich Lokal (Eisfair aktuelle Version)

mfg clyde1995
PMEmail Poster
Top
eisbaer006
Geschrieben am: 05.02.2009, 13:28
Quote Post


Apfelblüte


Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 30.886
Mitglied seit: 28.07.2008



mein OS ubuntu 8.10
habe das .deb paket installiert.
die install lief ohne probleme durch.
so mein problem ist, ich starte juicer,
trage meinen coreport ein (localhost lass ich so wie es ist, weil der core auf den selben rechner ist)
auch 127.0.0.1 bringt nichts.
wenn hinter localhost den coreport dranhänge, passiert auch nichts
z.b. localhost:1234
PW lass ich leer, weil ich keins vergeben habe.
ich drücke dann auf ok, und es geschieht nichts...
muss ich erst ein PW vergeben?
soll anscheinend auch nichts bringen.
hatte schon einer auf ***zensiert*** versucht, auch ohne ergebniss!
PMEmail Poster
Top
Maj0r
Geschrieben am: 05.02.2009, 17:05
Quote Post


Unregistered









Hab unter Debian mal kurz reingeschaut, also bislang noch keine längere Nutzung, aber auf den ersten Blick gefällt mir Juicer echt gut, haste fein gemacht icon_thumbup.gif .
Top
eisbaer006
Geschrieben am: 05.02.2009, 17:19
Quote Post


Apfelblüte


Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 30.886
Mitglied seit: 28.07.2008



QUOTE (Maj0r @ 05.02.2009, 17:05)
Hab unter Debian mal kurz reingeschaut, also bislang noch keine längere Nutzung, aber auf den ersten Blick gefällt mir Juicer echt gut, haste fein gemacht icon_thumbup.gif .

was mache ich falsch?
wieso läuft das bei dir und bei mir nicht?
hab juicer installiert, rufe juicer auf, gib meinen coreport ein
und es passiert NICHTS....
PMEmail Poster
Top
Lestat
Geschrieben am: 05.02.2009, 18:15
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



@ clyde1995
Hmm. Das mit den Abstürzen ist merkwürdig. Läuft erst und stürzt dann einfach so ab? Ich glaub ich muss mir mal ne Vista-VM besorgen, um das nachvollziehen zu können.

@ eisbär:
Eigentlich brauchst du da kein Passwort. Das Paket ist auch auf nem (K)Ubuntu 8.10 erstellt. Bei mir läuft der Core allerdings nicht lokal, da kann ich's grad nicht testen. Der Core-Port (also der XML-Port) muss aber auch in das entsprechende Feld geschrieben werden, nicht an die Core-Adresse hinten dran.

Edit: ach so, was für ne Qt Version hast'n du installiert, eisbär?

Edit: es ist tatsächlich so, dass der Login-Dialog ein Passwort explizit verlangt. Das ist bei Verbindung auf Localhost natürlich nicht richtig. Als Workaround könnt ihr probieren, ein Passwort im Core anzugeben. Dann geht es (hab es gerade überprüft). Der Kollege hat's übersehen und mir ist es nicht aufgefallen, sorry.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
moh0815
Geschrieben am: 05.02.2009, 19:03
Quote Post


Jungpflanze


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 13.019
Mitglied seit: 15.03.2005



Hi,
sieht super aus, läuft bisher gut!

Ach ja: Configure->Launching->Jump to ftp settings:
Kann man beim Sprung zu den FTP-Settings anschliessend den korrespondierenden Eintrag in der Listbox selektieren?

Ja ja, ich weiss - *riesen* Bug - aber sonst find ich noch nichts icon_rolleyes.gif icon_thumbup.gif

Danke & Grüsse,
moh


--------------------
24h Happy-Hour in moh's Taverne - Man sieht sich (-;
PM
Top
moh0815
Geschrieben am: 05.02.2009, 19:08
Quote Post


Jungpflanze


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 13.019
Mitglied seit: 15.03.2005



Hi,
ich nochmal:

Gibt es ein Readme o.ä.? Mir erschliessen sich Launching, FTP, Incoming etc. nicht auf Anhieb... icon_cool.gif

Da ich aus eigener Erfahrung weiss wie gern Softwareentwickler dokumentieren - dies hier ist nur eine Frage, mein Spieltrieb wird mir schon weiter helfen icon_wink.gif

Grüsse,
moh


--------------------
24h Happy-Hour in moh's Taverne - Man sieht sich (-;
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 05.02.2009, 19:14
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Ja, sollte eigentlich auch so sein, dass der FTP-eintrag selektiert wird. Wird dann im nächten Release auch so sein icon_wink.gif

Am Wochenende denke ich, dass ich etwas mehr Zeit finde, um zu Sachen wie FTP und Incoming noch eine Doku zu schreiben.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
moh0815
Geschrieben am: 05.02.2009, 19:27
Quote Post


Jungpflanze


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 13.019
Mitglied seit: 15.03.2005



Hallo,
eine Klitze-Kleinigkeit noch:

Könnte sich das GUI beim schliessen merken, welcher Tab zuletzt offen war? Oder eine Konfigurationsmöglichkeit dafür (IMHO oversized)?
Bei mir öffnet sich immer der Upload-Tab....

Sehr erfrischend der Juicer, sowohl technologisch als auch 'oben rum' icon_thumbup.gif

Danke & Grüsse,
moh


--------------------
24h Happy-Hour in moh's Taverne - Man sieht sich (-;
PM
Top
eisbaer006
Geschrieben am: 05.02.2009, 20:16
Quote Post


Apfelblüte


Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 30.886
Mitglied seit: 28.07.2008



qt ist in 4.4.1 installiert
naja wenn es so ist das ich ein PW brauch, dann werde
ich es testen, wenn ich keins mehr brauch.
PMEmail Poster
Top
Lestat
Geschrieben am: 05.02.2009, 20:26
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Den Fehler hab ich gerade entfernt. Wenn du Muse hast, kannst du dir also auch die Entwicklungsversion über Subversion ziehen und übersetzen.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
clyde1995
Geschrieben am: 05.02.2009, 21:03
Quote Post


Apfelbäumchen


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 3.138
Mitglied seit: 26.05.2003



QUOTE
@ clyde1995
Hmm. Das mit den Abstürzen ist merkwürdig. Läuft erst und stürzt dann einfach so ab? Ich glaub ich muss mir mal ne Vista-VM besorgen, um das nachvollziehen zu können.


Noja hab unter Upload -> Verberge Warteschlange geklickert da kamen dann Grafikfehler und Vista meinte das Juicer beendet werden muß.

Hab das ganze eben nochma wiederholt: selber Fehler

mfg clyde1995
PMEmail Poster
Top
moh0815
Geschrieben am: 05.02.2009, 21:31
Quote Post


Jungpflanze


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 13.019
Mitglied seit: 15.03.2005



Hi clyde1995,
hier ähnliches System wie Deins (GUI/Vista und Core/Linux), nur mit dem Unterschied 32 statt 64bit. Keine Abstürze.

Oops. *Hust*

Gerade wo ich hier am Schreiben bin... :

CODE

Problemsignatur:
 Problemereignisname: APPCRASH
 Anwendungsname: juicer.exe
 Anwendungsversion: 0.0.0.0
 Anwendungszeitstempel: 4989f170
 Fehlermodulname: juicer.exe
 Fehlermodulversion: 0.0.0.0
 Fehlermodulzeitstempel: 4989f170
 Ausnahmecode: c0000005
 Ausnahmeoffset: 00088aff
 Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.2
 Gebietsschema-ID: 1031
 Zusatzinformation 1: c840
 Zusatzinformation 2: 4eef992b573f0b0448887a2683b7f2a6
 Zusatzinformation 3: c358
 Zusatzinformation 4: d64ec6437a3b76efc0d701cef2eeec76

Wohl nicht viel wert diese Angaben, mal weiter beobachten.

Grüsse,
moh


--------------------
24h Happy-Hour in moh's Taverne - Man sieht sich (-;
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 05.02.2009, 21:46
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Ok, den Absturz und die Grafikfehler, wenn man die Warteschlange verbirgt, konnte ich unter XP reproduzieren. Mal schauen was das ist.

@ clyde: läuft die GUI stabil, wenn du das Verbergen der Warteschlange nicht aktivierst?


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (3) [1] 2 3  Reply to this topicStart new topicStart Poll