Werbung


 
Forum  


  Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Juicer 1.2 Released
Lestat
Geschrieben am: 06.08.2009, 22:31
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Es ist endlich soweit, es gibt eine neue Version von Juicer:

Changelog
Version 1.2

* Dock-Widgets für Teileliste und Server-Willkommensnachricht
* Auto-Update-Funktionalität für vorkompilierte Windows Version
* ajfsp-Handler unter Windows
* Anzeige des Online-Benutzerhandbuchs hinzugefügt
* Filter für Suchergebnisse
* Frage bei Neuverbinden nach weniger als 30 Minuten
* Überwachung der Zwischenablage für ajfsp-Links
* Button um die gesamte Konfiguration von Juicer auf Standardwerte zurückzusetzen
* Tippfehler korrigiert
* Übersetzungen hinzugefügt und korrigiert (deutsch)
* Ändern des Status von Start/Pause-Buttons nach Statuswechsel von Downloads
* laden der Freigaben nach dem Start
* engeres Desgin (weniger Rand, Bescheibungen in der Statuszeile entfernt)
* Sortierung von Elementen mit Fortschirttsanzeige im Upload-Fenster korrigiert
* Version im "Über-Dialog"
* Schmaler Zeilen im Down- und Upload-Fenster
* Zwang für Passwort beim verbinden zu einem Core auf localhost korrigiert

Und nochwas ist neu: wir sind von Sourceforge zu Berlios gewechselt. Die neue Version findet ihr also ab nun bei Berlios.

Ajfsp-Links auf den neuen Release folgen dann morgen. *gähn*

Edit:
Und hier die ajfsp-links:
Juicer 1.2 .deb (32 Bit)
Juicer 1.2 .deb (64 Bit)
Juicer 1.2 .tar.gz (src)
Juicer 1.2 .exe (win32)
Juicer 1.2 Setup (win32)

Achtung! Das Forum ändert die Links ab. Daher mit Rechtsklick den Link kopieren und in eine GUI einfügen, anschliessend das http:// entfernen und nach ajfsp einen Doppelpunkt eingeben.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
moh0815
Geschrieben am: 06.08.2009, 23:16
Quote Post


Jungpflanze


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 127
Mitgliedsnummer.: 13.019
Mitglied seit: 15.03.2005



Hi Lestat,
klasse, danke, habs gerad probiert icon_thumbup.gif

Das 'engere Design' finde ich sehr gut, viel kompakter und übersichtlicher. Fühlt sich alles gut an - obowhl sich manche Funktionen noch immer nicht erschliessen (AppleJuice->Configure->FTP) icon_rolleyes.gif [<guessmode>vielleicht für die preview-funktionalität?</guessmode>]

Nochmals danke, ich schau mal ob es Auffälligkeiten gibt.

Ah - fast vergessen:

user posted image

Vielleicht noch einen Tooltip für das gelbe Warnschild ganz links (vermutlich 'firewalled')? - ja, ich weiss, nicht gerade ein blocking issue icon_cool.gif

Grüsse,
moh


--------------------
24h Happy-Hour in moh's Taverne - Man sieht sich (-;
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 07.08.2009, 17:18
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Erklärungen zu den einzelnen Tabs und Einstellungen gibt's im Handbuch (engl).

Über FTP kann das Incoming-Verzeichnis angebunden werden, wenn der Core auf einem anderen Rechner läuft. Aber wie ich schonmal schrieb, ist die ganze Sache noch immer ziemlich beta.

Stimmt, Tooltips sind ne Idee icon_smile.gif
Hast btw. richtig geraten. Das Icon bedeutet firewalled.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Heino
Geschrieben am: 07.08.2009, 17:43
Quote Post


Apfelplantage


Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 5.776
Mitglied seit: 21.12.2003



also mich mag dein juicer überhaupt nicht icon_biggrin.gif

user posted image

wenn ich versuche das im ftp menu einzustellen gehts wieder zu und ich muss mich wieder einloggen und er will mir dauernd einen newuser nick unterschieben icon_biggrin.gif

die frage die ich mir stelle ist warum ich die pfade noch extra einstellen muss
jedes andere gui liest die einstellungen der settings.xml aus icon_cry.gif

Bearbeitet von Heino am 07.08.2009, 17:45
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 07.08.2009, 17:47
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Wenn dein Core nicht auf einem anderen Rechner läuft, musst du auch nix in dem FTP Menu einstellen. Und wie gesagt, der Teil ist eh noch beta.

Welche Pfade meinst du denn?


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Heino
Geschrieben am: 07.08.2009, 17:51
Quote Post


Apfelplantage


Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 5.776
Mitglied seit: 21.12.2003



der core läuft ja auf nem anderen rechner

ich bekomme ja auch zugriff auf die core

nur muss man ja die verzeichnisse incoming und temp extra noch angeben wie die meldung sagt



user posted image

http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt2wjx.jpg
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 07.08.2009, 17:54
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Nee. Da is das Incoming-Tab gemeint. Das gibt's bei anderen GUIs nämlich gar nicht. Und du musst das nicht nutzen. Du kannst es aber, wenn du willst icon_wink.gif

Ich geb zu, die Meldung ist etwas irreführend.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Heino
Geschrieben am: 07.08.2009, 18:06
Quote Post


Apfelplantage


Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 5.776
Mitglied seit: 21.12.2003



QUOTE (Lestat @ 07.08.2009, 18:54)
Ich geb zu, die Meldung ist etwas irreführend.

jo das ist es dann auch icon_biggrin.gif


trotzdem haut das nicht hin

ich kann den core beenden das funzt aber er liest den neu erstellten incoming auf meinem laptop aus und nicht den auf meinem pc wo der core läuft

http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1n357.jpg

und er will mir auch dauernd den newuser unterschieben

daher meine ich ja das er die settings.xml auf dem rechner wo der core läuft nicht ausliest sonst wüsste er ja wie der nick ist u nd was für verzeichnisse ich nutze

aber wie gesagt den core kann ich über juicer auf dem anderen rechner beenden sonst funzt nüscht icon_biggrin.gif



edit// und als incoming gibt er die ganze c platte von meinem lappi frei icon_eek.gif

Bearbeitet von Heino am 07.08.2009, 18:09
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 07.08.2009, 18:12
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



Komisch. Bist du sicher, dass du dich mit dem richtigen Rechner verbindest?

Der newuser kommt vom Core. Ist die Standardeinstellung, wenn der Core "frisch" ist bzw. die settings.xml nicht existiert.


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Heino
Geschrieben am: 07.08.2009, 18:19
Quote Post


Apfelplantage


Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 5.776
Mitglied seit: 21.12.2003



ich habe auf meinem laptop definitiv keine core drauf geschweige denn eine settings.xml die er versehentlich auslesen könnte (ist ein brandneuer lapi und 4 std alt )

und dadurch das ich über juicer den core auf dem anderen rechner beenden kann , was auch funktioniert , hat er ja ne verbindung zur core

nur er liest halt weder den nick noch die verzeichnisse aus

edit//den coreport übernimmt er aber komischerweise icon_eek.gif

Bearbeitet von Heino am 07.08.2009, 18:41
PM
Top
Lestat
Geschrieben am: 07.08.2009, 19:01
Quote Post


Apfelkern


Gruppe: Admin a.D.
Beiträge: 87
Mitgliedsnummer.: 9.386
Mitglied seit: 29.06.2004



*seufz* Irgendwie macht Juicer auf deinen Rechnern immer Probleme icon_wink.gif

Sorry, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wie gesagt, Sachen wie den Username usw. holt er sich alles vom Core.
Hast mal direkt in die settings.xml auf dem Core-Rechner reingeschaut?

Alles sehr sehr merkwürdig. icon_confused.gif


--------------------
From freedom came elegance - Linux Mint 7 Gloria
PMEmail PosterUsers Website
Top
Heino
Geschrieben am: 07.08.2009, 19:42
Quote Post


Apfelplantage


Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitgliedsnummer.: 5.776
Mitglied seit: 21.12.2003



habe jetzt mal auf nen anderen rechner die core installiert und da funzt es ohne probs

naja nicht ganz
da ist das alte prob das ich halt wenn ich was ändere die einstellungen nicht übernommen werden und ich mich neu bei der gui anmelden muss
aber das ist kein prob

vl liegst auch an meinem xp rechner wo bisher die core drauf lief
da habe ich ab und zu probs gehabt nachdem ich mal visual c++ installiert hatte und die installation zig mal schief ging

aber ist eh wurscht da ich mit saugen usw nüscht mehr am hut habe und eigentlich nur mal so was teste



Bearbeitet von Heino am 07.08.2009, 19:45
PM
Top
halo-fan
Geschrieben am: 29.09.2009, 20:28
Quote Post


Apfelmost


Gruppe: Serverbetreiber
Beiträge: 683
Mitgliedsnummer.: 9.727
Mitglied seit: 28.07.2004



Hey cool, ich hatte den Juicer in einer früheren Version schon mal ausprobiert. Leider gab es damals einige Probleme und ich liess es (weil ich mit phpaj eigentlich super zufrieden bin).

Nun muss ich aber sagen, dass ist richtig cool! Mal eine schnelle, schöne Qt-GUI mit allen Features von Qt 4.5 icon_thumbup.gif

Danke für dein Engagement!


Gruss
halo-fan
PMEmail Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll